Wichtiger Hinweis für alle Interessenten, die gerne in unserer Einrichtung einziehen möchten:
Wir möchten Sie bitten, bei geplanter Neuaufnahme in die Dauer-, Kurzzeit oder Tagespflege vorzeitig einen Test durchführen zu lassen. Das Testergebnis sollte max. 48 Stunden alt sein und ist am Tag der Aufnahme schriftlich vorzulegen. 
Wir hoffen auf Ihr Verständnis, um weiterhin einen bestmöglichen Schutz unserer Bewohner zu ermöglichen.
Herzlichen Dank


An alle Besucherinnen und Besucher des Breitwiesenhauses

ab dem 07. September 2020 werden wir dienstags und donnerstags die Besuchszeiten bis 19.00 Uhr erweitern. Dies bedeutet, dass um 19.00 Uhr die Besuchszeit zu Ende ist und man sich bitte an der Rezeption abmeldet.

Es gilt weiterhin die Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus:

  • Der Mindestabstand von 1,5 Meter
  • Das Tragen einer Mund Nasen Bedeckung

Sie müssen sich nicht mehr telefonisch anmelden, um einen Besuchstermin zu vereinbaren.

  • Pro Bewohnerin und Bewohner ist grundsätzlich pro Tag ein Besuch oder Spaziergang durch maximal zwei Personen gestattet. (Notfällen wird angemessen Rechnung getragen)
  • Stattfinden werden die Besuche ausschließlich im Bewohnerzimmer, im Garten (Außenbereich) oder als Spaziergang außerhalb der Einrichtung. Bei Bewohnern, die sich in einem schlechten Allgemeinzustand befinden, kann bei schönem Wetter in Absprache mit der Einrichtungs- und Pflegedienstleitung ein Besuch im Garten stattfinden.
  • Besucher dürfen sich nicht in den Gemeinschaftsräumen/Wohnküchen auf den Wohngruppen aufhalten!!
  • Bitte begeben Sie sich auf kürzestem Weg ins Bewohnerzimmer. Mittels Beschilderung wird Ihnen der direkte Gang zu den Wohngruppen beschrieben.
  • Besucher für die Häuser A (Mörike) und B (Bosch II, Rebmann) benutzen bitte den Aufzug neben der Rezeption.
  • Besucher des Hauses BI und C (Bosch I, Zimmermann, Schiller und Graevenitz) benutzen bitte den Aufzug bei der Tagespflege

Um die Besuche in unsere Organisation und Strukturen zu integrieren, haben wir verbindliche Besuchszeiten eingerichtet.

  • Besuchszeiten sind:  9.30 – 11.30 Uhr, 14.00 – 17.00 Uhr;
    Dienstag und Donnerstag: 9.30 – 11.30 Uhr, 14.00 – 19.00 Uhr;
  • Der letzte Besucher verlässt um 18.00 bzw. 19.00 Uhr bitte die Einrichtung (Notfällen wird angemessen Rechnung getragen)
  • Die Bewohner dürfen während den angegebenen Besuchszeiten besucht werden. (Während der ganzen Besuchszeit)
  • Bitte melden Sie sich nach Beendigung Ihres Besuchs an der Rezeption ab.
  • Das Ausfüllen des Formulars zur eventuellen Infektionsketten Rückverfolgung hat weiterhin bestand. Sie als Besucher versichern uns mit Ihrer Unterschrift, dass Sie nicht an Covid19- typischen Symptomen leiden und sich derzeit nicht in angeordneter häuslicher Quarantäne befinden. Bitte füllen Sie es aus, sonst können Ihnen die Mitarbeiterinnen der Rezeption keinen Zutritt gewähren.
  • Wir empfehlen Ihnen von Besuchen von Kinder unter 6 Jahren abzusehen. Personen ab dem vollendeten sechsten Lebensjahr, müssen zum Schutz anderer Personen eine nicht-medizinische Alltagsmaske oder eine vergleichbare Mund Nasen Bedeckung tragen, wenn sie sich in der Einrichtung befinden.

Bei Nichteinhaltung der Hygiene-und Verhaltensmaßnahmen können die Besuchspersonen der Einrichtung verwiesen und in Absprache mit der Polizeibehörde ein zeitlich begrenztes Besuchsverbot für diese Personen ausgesprochen werden.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, melden Sie sich bitte bei uns.

Mit herzlichen Grüßen

Ulla Schaich
Einrichtungsleitung